WhatsApp hacken – Schritt-für-Schritt Guide

WhatsApp hacken

Über die Vor- und Nachteile von WhatsApp kann man lange diskutieren. Der Service, den die Programmentwickler heute anbieten, überzeugt mit einer Vielzahl von Funktionen und Vorteilen. 

Jeder Benutzer hat die Möglichkeit, nahezu unbegrenzt zu kommunizieren: sofortige Textnachrichten, Videoanrufe, Sprachnachrichten, Gruppenchats, Fotos und Videos, Links und andere Dateien. Die einzige Voraussetzung ist Internet-Verbindung. Nun, warum geben wir Ihnen Tipps zum Whatsapp Hacken?

Im Vergleich zu jeder anderen Anwendung verwendet WhatsApp sehr wenig Datenverkehr. Sie können mit Freunden und Kollegen überall auf der Welt kostenlos kommunizieren. Die App wurde so beliebt, dass es zum Entstehen vieler Klone von WhatsApp führte. 

WhatsApp-Kommunikation ist ein wesentlicher Bestandteil des Lebens geworden – dies ist schon ein Fakt. Aber falls Sie bemerken, dass jemand in Ihrer Familie oder Ihrem Freundeskreis seine Kontakte geheim hält, stellt sich die Frage: ist da alles in Ordnung? 

In dieser einfachen Schritt-für Schritt Anleitung erhalten Sie alle nötigen Informationen zum WhatsApp Hacken ohne Zugriff auf Zielhandy. So leicht und verständlich wie möglich lernen Sie alle Tricks! 

mobilespion banner

Die beste App zum WhatsApp Knacken können Sie gerne sofort hier testen!

Wie kann man einen WhatsApp Account hacken?

whatsapp statistik

Derzeit ist WhatsApp die am häufigsten verwendete Messaging-Plattform. Die Anwendung freut uns schon seit 10 Jahren und wird immer beliebter. Fast jeder, der ein Smartphone besitzt, wird WhatsApp ohne Zweifel installiert haben. Diese App hat bereits alle anderen Messaging-Plattformen übernommen.

Zu den wichtigsten Vorteilen zählt, dass WhatsApp neben dem Austausch von Text- und Multimedia-Nachrichten auch Sprachanrufe sowie Videoanrufe ermöglicht. Wenn Sie also einen fremden WhatsApp-Account hacken können, wissen Sie ziemlich genau, wie die Person in letzter Zeit lebte. 

Es ist kein Problem, wenn Sie auf das Zieltelefon persönlich nicht zugreifen können, unten finden Sie eine Anleitung zum WhatsApp Nachrichten Hacken: eine Profi-App vs. Handynummer vs. WLAN-Verbindung – hier finden Sie heraus, welche Technik ist am besten.

Die beste App zum Whatsapp-Hacken 2019

Die einfachste Möglichkeit, WhatsApp-Nachrichten zu hacken, ist die Verwendung einer Spionage-Software. Online werden Sie viele Angebote von Unternehmen finden, die behaupten, dass Sie mit ihren Produkten WhatsApp ausspionieren können, ohne erkannt zu werden.

Einige bevorzugen mit den Apps wie mSpy WhatsApp-Nachrichten der Anderen zu lesen. Vertrauenswürdige Spionage-Apps wie diese sind aber ganz schwierig zu finden.

mspy box

Eine der besten Apps, um WhatsApp auszuspionieren, ist mSpy, die für ihre Qualität sowie erweiterte Funktionspalette bekannt ist.

Die mSpy-App wird herunterladen und auf dem Zielhandy installiert, auf das Sie zugreifen möchten, um alle WhatsApp-Nachrichten hacken zu können.

Das Smartphone werden Sie nur für einige Minuten brauchen. Nach ein paar einfachen Einstellungen können Sie alle Optionen der nicht erkennbaren App genießen.

Die App, die Sie auswählen werden, wurde für Unternehmer, Eltern, Regierungsbeamten erarbeitet, und ist sehr wichtig, wenn Sie brauchen, die Aktivitäten von Mitarbeitern, Kindern und Anderen zu überwachen.

Bevor Sie fortfahren, erhalten Sie am besten eine Erlaubnis zum Zugriff und zur Überwachung des Handys der bestimmten Person, um mit mSpy WhatsApp Aktivitäten dieser Personen verfolgen zu können.

Was bietet mSpy außer WhatsApp-Hack?

mSpy ist eine Komplettlösung für digitale Überwachung von mobilen Geräten auf jedem populären Betriebssystem. Neben dem Mitlesen von Sofortnachrichten kann man mit dieser App über 30 unterschiedliche Aktivitäten verfolgen.

Wenn Sie ein WhatsApp-Chat hacken und mitlesen wollen, dann benötigen Sie eine sichere Methode, und das ist zweifellos mSpy.

Whatsapp mspy

Abgesehen von Chats, Posts, Bildern und Videos können Sie die Nachrichten aus dem Benutzerkonto löschen und sogar jeden aus der Kontaktliste blockieren.

Nicht nur WhatsApp lässt sich überwachen, Sie können auch einen vollständigen Zugang zum Handy erhalten, was bedeutet, dass Sie Textnachrichten, E-Mails, Standorte, Apps, die der Benutzer auf seinem Mobiltelefon verwendet, verfolgen können.

Wie kann man WhatsApp mit der App hacken?

Die allmächtige App, mit der Sie nicht nur die Chats, sondern auch jeden WhatsApp-Profilbesucher sehen können, kann je nach Ihrem Betriebssystem auf verschiedene Weise installiert werden.

Der ganze Installationsprozess erfolgt innerhalb ca. 2 Minuten, dafür können Sie das Ergebnis lückenlos und sicher genießen, denn es gibt praktisch keine Chance, dass diese Datei bemerkt wird.

Mit unseren Video-Anleitungen lernen Sie, wie man die App auf verschiedenen OS installiert. Schritt für Schritt werden alle wichtigen Etappen demonstriert, für die Sie keine besonderen Hacking-Fertigkeiten benötigen.

Mit richtigen Einstellungen erhalten Sie den umfassenden Zugang zu den Zielgeräten und können Sie endlich ausatmen, wenn Ihre Kinder sicher sowie unter Kontrolle sind, wenn Sie über Ihre Geliebten endlich wirklich alles wissen, wenn Sie einfach Spaß haben, Ihre Freunde damit auf die Rolle zu nehmen.

WHATSAPP HACKEN

Whatsapp Hacken

Verarbeitung 
Fertig!
Option auswählen:
Daten eingeben:

Wie kann man WhatsApp auf einem Android hacken?

Mit diesem kurzen Video lernen Sie, wie man innerhalb von einigen Minuten einen totalen Zugang zum Android Handy der Person erhält, die man ausspionieren möchte. Die einfache Anleitung demonstriert, wie Sie die Spionage-App auf ein Android Gerät installieren, sodass Ihr Ziel darüber nie erfahren könnte.

In erster Linie muss Google Play Protect ausgeschaltet werden. Dafür gehen Sie in die Einstellungen des Smartphones: finden Sie Google, dann gehen Sie zur Sicherheit. Dann wählen Sie Google Play Protect und schalten Sie die Überprüfung des Geräts auf Sicherheitsbedrohungen aus.

In einigen Smartphones liegt dieser Weg durch die Google Play Store App: klicken Sie auf das Menü (Dreistrich) und wählen Sie Play Protect, dann schieben Sie den Indikator nach links.

Danach öffnen Sie den Browser (am besten Chrome) und gehen Sie in einem Inkognito-Tab auf b33w.net/a. Wiederholen Sie den grafischen Schlüssel und machen Sie den Tab zu.

In den Downloads finden Sie die heruntergeladene Datei. Tippen Sie auf die Datei, um die Spy App zu installieren und nach einigen Einstellungen Ihren WhatsApp Spion zu benutzen.

Wie kann ich WhatsApp auf einem iPhone hacken?

Bei den iOS-Geräten muss man einem anderen Algorithmus folgen. Mit der Schritt-für-Schritt Video-Anweisung werden Sie schnell lernen können, wie man WhatsApp von Kinder oder Partner mitlesen kann, wenn sie ein iPhone benutzen.

Als erstes muss iCloud Backup aktiviert werden. Gehen Sie in die Einstellungen und tippen Sie im Menü „Apple-ID“ auf iCloud, stellen Sie sicher, dass die Funktion aktiv ist.

Danach muss man sich im mSpy-Account einloggen lassen. Auf dem Steuerungspanel wählen Sie, nachdem Sie die iCloud-Daten der Person eingeben, welche Backup-Angaben Sie herunterladen möchten.

Auf dieselbe Weise wird die Spy App Installation auf einem iPad durchgeführt.

Wie kann man WhatsApp kostenlos hacken?

Im Internet können Sie die Lösung all Ihrer Probleme finden. Es gibt viele Methoden, wie man WhatsApp-Nachrichten mitlesen kann, nach einer von denen man spezialisierte Webseiten verwendet.

WhatsApp Web

WhatsApp Web

WhatsApp Web wurde von WhatsApp im Jahr 2015 gestartet und er wird verwendet, um auf die Anwendung direkt auf einem PC im Browser zuzugreifen. Spionage wurde mit diesem Dienst viel einfacher.

Man kann den WhatsApp Web-Service verwenden, indem man einen QR-Code abscannt. Hier kann man verbunden bleiben, bis der Zielbenutzer ausgeloggt ist!

  1. Gehen Sie zu Google Chrome.
  2. Weiter zur Desktop-Version der Website.
  3. Nachdem die Website geladen wurde, wird ein QR-Code angezeigt.
  4. Öffnen Sie WhatsApp auf dem Zielsmartphone.
  5. Nachdem Sie WhatsApp geöffnet haben, gehen Sie zur WhatsApp Web Option.
  6. Scannen Sie den QR-Code, den Sie auf Ihrem Handy haben, mit dem Gerät, das Sie mitlesen möchten.
  7. Bekommen Sie den umfassenden Zugang zum Zielgerät.

Handy-Hacken mit Handynummer

Telefonnummer der Person einzugeben

“Kann jemand einen WhatsApp Account hacken mit Handynummer?” Diese Frage wird von zögernden Benutzern häufig gefragt, die einen WhatsApp Account hacken möchten. 

Durch den Mobilfunkanbieter kann man ein Handy über Handynummer hacken. Das Problem dieser Methode liegt daran, dass auf diese Weise nur die Standorte, SMS und Anrufe des Handys verfolgt werden können.

WhatsApp-Hacken mit Handynummer ist leider nicht möglich und dieser Dienst ist nie kostenlos, obwohl Sie definitiv über diese Technik das Gegenteil gelesen haben.

WhatsApp-Mitlesen über WLAN-Verbindungen

Im Gegenteil zum WhatsApp-Hacken mit Telefonnummer ist Spionage über WLAN eine rein betrügerische Idee. Dafür muss man Hacker sein, weil der Algorithmus im Code versteckt wird. Darüber hinaus ist diese Methode nur realisierbar, solange das Handy zu diesem WLAN verbunden ist. 

Das Ergebnis solcher Überwachung bekommt man auch im Code. Für einen regelmäßigen User ist es kaum begreifbar. Also werden wir diese Technik nicht mal empfehlen.

Kostenlose Probe-Version bei mSpy

Unter allen kostenlosen Tools zum Handy-Hacken für Anfänger ist dieses wahrscheinlich am besten. Die meisten sicheren Apps zum Handy-Hacken bieten kostenlose Demo-Versionen, aber bei mSpy kann man das Premium-Abonnement für 7-90 Tage gratis kriegen.

Während der kostenlosen Nutzung sind all dieselben Optionen des Premium-Abos verfügbar, die man in der bezahlbaren Version erhält. Damit kann man WhatsApp hacken lernen, ohne viel Zeit und Geld zu verlieren. 

Fazit

Für die Eltern, die ihre Kinder überwachen möchten, oder diejenigen, deren Partner im Verdacht des Fremdgehens stehen, wurden dank den modernen Technologien bestimmte Tools und Software erarbeitet, mit denen man WhatsApp sowie andere Dienste ausspioniert werden, die man auf dem Handy benutzt. 

Messaging-Apps wie WhatsApp werden weltweit in mehr als 60 Sprachen aktiv benutzt. Dies macht sie zum Top-Ziel, wenn es um Hacking von iPhone oder Android-Handy einer anderen Person geht.

Im Internet finden Sie viele kostenfreien Möglichkeiten, den Zugang zum WhatsApp der anderen zu kriegen, aber die meisten davon benötigen, dass Sie immer wieder auf das Gerät direkt zugreifen müssen.

WhatsApp gibt selbst eine Möglichkeit, ihre Benutzer zu überwachen, indem Sie die Desktop-Version der Anwendung benutzen können. Der Nachteil dieser Methode besteht darin, dass Sie die Verbindung mit dem Gerät jedes Mal verlieren, wenn die Person ausgeloggt ist. In dem Fall müssen Sie den ganzen Weg wiederholen.

Spezialisierte Spionage-Apps bleiben immer noch an der ersten Stelle unter den optimalen Weisen, das Smartphone-Hacken mit der Anleitung zu lernen.

mSpy ist auf dem Zielgerät 100% nicht bemerkbar, darüber hinaus bietet diese Software eine erweiterte Auswahl an Funktionen und den 24/7 Kundendienst.

WhatsApp Account hacken mit Handynummer [2019]
5

Kurzfassung

In this article we have the exact guide ► How to Prepare WhatsApp or Mobile or WhatsApp Chats with Cell Phone Number Prepared for You

Sending
User Review
2.29 (521 votes)