Wie kann man Wlan hacken?

Wir werden unseren Router so betreten, dass wir nicht einmal illegal auf unser WLAN-Netzwerk zugreifen, um entweder das Passwort für unseren WLAN-Internetzugang zu erhalten oder es unsachgemäß zu ändern.  Z.B. weil wir es vergessen, verloren oder weil der Router gehackt wurde und wir ein neues erstellen wollen.

Inhaltsverzeichnis:

Wlan hacken Anleitung

Wlan hacken
  1. Um sich in unseren eigenen Router zu hacken, müssen wir ihn zunächst an das Stromnetz anschließen. Komm schon, wir müssen ihn einstecken.
  2. Der zweite Schritt ist das Zurücksetzen, um die Werte zurückzusetzen. Hierfür benötigen wir einen Live-USB, ein Tool, das zur Wiederherstellung oder Generierung eines WLAN-Schlüssels vorbereitet ist. Dieses Tool, was uns erlauben wird, ist, das System zu starten.
  3. Wir werden es auf unserem Computer installieren. Vorheriger Neustart, und das gleiche Betriebssystem, das den USB enthält, wird uns zeigen, wie man das Wlan-System unseres Routers bootet.
  4. Sobald wir dies durch eine Reihe von Operationen erreicht haben, werden wir auf das Werkzeug warten, das dieses Betriebssystem hat, um ein neues Passwort zu generieren. (Dies benötigt einiege Zeit, die nicht unter 15 Minuten fällt, abhängig von der Signalstärke, die es wahrnimmt, oder der Art des Schlüssels, den es hat, entweder WEP, WPA oder WPA2.)

Wenn wir das neue Passwort haben, starten wir den Router neu und können es eingeben. Auf diese Weise konnten wir uns sowohl in den Router als auch in das Passwort hacken. Klingt nach einem einfachen Prozess.

Wenn wir die Anweisungen befolgen, sollten wir keine Probleme haben, aber wir brauchen eine Reihe von Tools und Anwendungen, die uns bei dieser Arbeit helfen.

Andere können es direkt für uns tun.

Hier sind einige wenige, die uns nützlich sein werden

Eine weitere interessante Anwendung ist Kali Linux. Diese Software arbeitet mit dem Linus-System.

Und diese Anwendung ist notwendig, um es in einem Live USB zu haben, um gemäß dem Skript, das wir am Anfang vorgestellt haben, fortzufahren.

Eine weitere Anwendung, die wir gewählt haben, ist WifisLax. Diese App, wie die vorherige über einen Live USB arbeitet und dem gleichen Arbeitsmuster folgt, um Ihren Wlan hacken zu können.

wifislax

Alle diese Anwendungen und Programme haben ein genaues und sicheres Ergebnis, obwohl es auch von Ihren Fähigkeiten im Umgang mit einem Computer abhängt.

Wlan hacken auf Android, ohne Root

Wir haben gesehen, wie wir uns mit einem Computer in unser Wlan Netzwerk einhacken können. Da die Technologie der Mobiltelefonie fortschrittlich ist. Es ist, als hätten wir in der Tasche, noch mehr als ein einfaches Telefon, wir tragen einen kleinen Computer bei uns.

Natürlich hat es nicht die gleiche Leistung wie ein Computer, aber das Betriebssystem, auf dem Android basiert, ist eine Version von Linux. Und wir werden uns daran erinnern, wenn wir Wlan von unserem PC aus hacken, einen Live USB verwenden, der ein Mini-Betriebssystem selbst trägt, das ebenfalls auf Linux basiert.

Daher wird es genauso möglich sein, Wlan mit Android zu hacken.

Es sollte beachtet werden, dass nicht alle Android-Betriebssystemtelefone bereit sind, dies zu tun.

Wir müssen bedenken, dass es heutzutage mit einem Low-End-Smartphone sehr wahrscheinlich ist, dass es schwierig sein wird, dies zu erreichen, da die eingebauten Chipsätze nicht ausreichen.

Andererseits wird es im Mittel-Hochtonbereich und natürlich im Hochtonbereich machbar sein.

Ein weiterer Punkt, den man beachten sollte, ist die Zeit, die wir brauchen werden.

Wir haben bereits gesagt, dass das Smartphone nicht so leistungsfähig ist wie ein Computer. Also wenn wir mindestens fünfzehn Minuten auf einem Computer benötigen können, ist es mit einem Handy einfach, dass wir bis zu Tage brauchen, um dorthin zu gelangen.

Sobald wir all diese Details kennen, müssen wir nur noch das Programm installieren, das den Chipsatz ausführt, der notwendig ist, um Wlan von Android aus zu hacken.

Hacking-Spezialisten empfehlen für dieses Betriebssystem Programme wie:

  • WLANAudit – das ist ein eigenes Algorithmus System zur Schlüsselerstellung enthält.
  • WSPIN – einen Schlüsselgenerator, der sehr nützlich sein wird, wenn wir die Dezimalschlüssel in normale Passwörter umwandeln müssen und gültig ist, wenn der Router uns erneut fragt.

Aber ein Computer ist schneller.

Wlan hacken iPhone

Mit dem anderen großen Handy-Betriebssystem, IOS, werden wir auch in der Lage sein, uns in Wlan zu hacken.

Das iPhone verfügt auch über kompatible Chipsätze, um diese Aufgabe zu erfüllen, obwohl wir darauf hinweisen müssen, dass sich einerseits die Zuverlässigkeit unseres Projekts erheblich verringern wird. Und andererseits die Zeit, die wir benötigen werden, im Vergleich zur Zeit, die wir mit dem Betriebssystem Android benötigen, noch weiter erhöhen wird. Und natürlich nichts zu sehen, ob wir lieber einen Computer benutzen würden.

Und aus einem einfachen Grund erlaubt Apple nicht, dass Programme oder Anwendungen für Hacking in seinem Shop verwendet werden, da sie in vielen Fällen illegal sind.

Daher, wenn wir ein sicheres Programm wollen, oder mäßig sicher, müssen wir APK-Anwendungen von den Websites herunterladen, die diese Art von Hackerprogrammen entwickeln.

Das bedeutet nicht, dass sie nicht existieren oder nicht getan werden können, einfach, wenn wir wollen, dass unser Wlan viel einfacher, effektiver und schneller mit einem anderen Gerät als dem iPhone sein wird.

Wifi2Me

Erstens müssen wir ein Programm namens CYDIA installieren, das das Tor zum so genannten “Schwarzmarkt”. Für Anwendungen mit zweifelhaftem Zweck für Hacker ist, können wir Wifi2Me Anwendungen herunterladen, die im Grunde genommen mit dem Scannen von Routerschlüsseln arbeiten.

Aber das ist eher wie das Lotto spielen, denn wenn Ihre Marke oder Ihr Router-Modell nicht auf der Liste steht, wird Ihnen das Programm nicht helfen. Darüber hinaus generiert es keine neuen Schlüssel, es stellt einfach das Passwort wieder her, das Ihr Router hat.

Dann haben wir iWEP Pro, das auch WEP-Passwörter scannt, also wenn Sie WAP oder WAP2 haben, wird der Typ Ihnen nicht viel helfen.

Diese Anwendung gelangt auf der Grundlage von Dictionaries in Ihren Router.

Wenn Sie sie also nicht auf Ihrem iPhone installiert haben, müssen Sie sie ebenfalls herunterladen und installieren.

Wie wir sehen können, ist die Option, Wlan vom iPhone aus zu hacken, nicht unsere bevorzugte Option.

Nur wenn du keinen Computer oder ein anderes Android-Gerät hast, wirst du keine andere Wahl haben, als dies zu tun, aber wenn du andere Optionen hast, würden wir es wegwerfen.

Handy über Wlan hacken

Eine der größten Gefahren, die wir heute im Netz haben, ist die von Hackern, den gefürchteten Hackern.

Menschen mit einem sehr hohen Wissensstand über die gefährlichsten Aspekte des Computings, mit außergewöhnlicher Kreativität und einem Geist, der fast dazu programmiert ist, einem durchschnittlichen Benutzer schweren Schaden zuzufügen, sind im Allgemeinen dem Netzwerk verpflichtet.

Eines seiner Hobbys ist es, dein Handy mit deinem Wlan zu hacken. Sie fragen sich vielleicht, warum ein Hacker in meinen Wlan eindringen will, ja, sie haben wahrscheinlich mächtigere Router und Tools als meine.

Nun, die kriminellen Aktivitäten, die sie durchführen, sollen durchgeführt werden, ohne ihre Fingerabdrücke zu hinterlassen, und was gibt es Besseres als von Ihrem Handy aus, als mit Ihrem Wlan verbunden zu sein, wenn Sie zu Hause sind.

Sobald Sie auf Ihr Handy gelangen, können Sie ganz einfach mit all Ihren Daten erledigt werden, denn heute können Sie mit einem Smartphone Banküberweisungen vornehmen:

  • Online-Einkäufe tätigen,
  • auf Adressen zugreifen,
  • Kontaktlisten erstellen und
  • auf jede Anwendung zugreifen, die Sie installieren.

Dazu erhalten sie Ihre IP-Adresse, mit der Ihr Smartphone arbeitet. Sobald sie es haben, hacken sie sich in Ihr Passwort, um Zugang zu erhalten, und wenn sie es haben, wenden sie ihre Tools an, um Zugang zu Ihrem Mobiltelefon zu erhalten.

Wir können nur empfehlen, dass Sie alle Sicherheitsprotokolle Ihres Terminals aktualisieren, um eine Netzwerkumgebung so sicher wie möglich zu halten.

Handy hacken mit mSpy

Ein Programm namens mSpy verdient eine besondere Erwähnung. Dieses Programm, das keine Anwendung ist.

Es wird häufig verwendet, um das Surfen von Kindern im Internet zu steuern, so dass sie auswählen können, was sie sehen können und was nicht, wo sie eintreten und wo nicht, was sie spielen und was nicht sehen sollen.

mSpy Dashboard

Wir müssen nur für die Lizenz bezahlen, die in der Regel optional ist, ob wir sie monatlich oder jährlich benötigen, und wir haben Zugriff auf das gewünschte Mobiltelefon.

Sobald wir also im Terminal sind, das wir hacken wollen, wird es einfach sein, es mit mSpy zu machen und zu kontrollieren. Dies ist eine sichere und diskrete Option, besonders diskret, die es Ihnen ermöglicht, Ihr Telefon in eine der vielen Funktionen zu hacken.

Ja, du musst bezahlen, und die Hacker mit nicht allzu korrekten Absichten werden es nicht benutzen, denn was sie suchen, ist zu gewinnen und nicht auszugeben.

Wie kann man Wlan hacken?

Kurzfassung

Wenn wir das neue Passwort haben, starten wir den Router neu und können es eingeben. Auf diese Weise konnten wir uns sowohl in den Router als auch in das Passwort hacken. Klingt nach einem einfachen Prozess.

Sending
User Review
5 (10 votes)