Wie nutzt man ein Memoji in Whatsapp?

Memoji Whatsapp

Sicher haben Sie schon von den sogenannten “Memojis” gehört? Es handelt sich um eine Weiterentwicklung von “Animojis”, die ursprünglich von Apple entwickelt wurden. Ein Animoji wiederum ist einfach ein animiertes Emoji, das man z.B. in einem Videoanruf auf einem iPhone statt seinem eigenen Gesicht verwenden kann. Ein Memoji ist Ihr persönliches Animoji, das Ihre eigenen Gesichtszüge besitzt, also eine animierte Comicvariante von Ihrem Gesicht. Sobald Sie ein Memoji von sich erstellt haben, können Sie es ganz einfach in einem Chat verwenden – wie andere Emojis auch. Aber kann man die auf Apple-Geräten erstellten Memojis auch auf Android und WhatsApp nutzen?

Ja, man kann. In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie Memojis auf einem Apple-Gerät erstellen können, und dieses Memoji in WhatsApp-Chats als Sticker-Serie verwenden können, auch wenn Ihr Gerät ein Android-Handy ist. Zwei Schritte sind dafür notwendig. Schritt 1: Erstellen des Memojis auf einem geeigneten Apple-Gerät. Schritt 2: Der Transfer des Memojis auf das Android-Zielgerät zur Verwendung mit WhatsApp.

Schritt 1: Das Erstellen des Memojis auf einem Apple Gerät

Whatsapp-Memoji

Memojis kann man auf dem iPhone in der Messaging-App erstellen. Für lange Zeit waren Memojis nur auf dem iPhone X und neueren Geräten erstellbar. Ab iOS 13 jedoch kann man jetzt Memojis auf allen iPhone-Modellen kreieren, die über einen A9 Chip verfügen (iPhone 6s, iPhone SE, iPhone 7 und iPhone 8). Unter iOS 13 und iPadOS ist die Memoji-App sogar direkt über die Tastatur abrufbar. So geht man vor:

  • Man öffnet die Messages-App.
  • Dort tippt man auf das Animoji-Menü, gekennzeichnet mit einem Affensymbol.
  • Je nachdem, welches iPhone man verwendet, tippt man auf das “+”-Zeichen am Anfang der Liste der Animoji oder scrollt im Menü ganz nach rechts zur Option “Neues Memoji”.
  • Dann passt man sein Memoji seinen Wünschen entsprechend an.

Sie haben einige Funktionen zur Verfügung, wie Sie Ihr Emoji gestalten und zu Ihrem Ebenbild machen können. Zunächst können Sie Ihre Hautfarbe mit den Auswahl- und Schiebereglern direkt anpassen. Um Ihren Memoji-Avatar weiter zu individualisieren, können Sie Ihre Haare, die Form Ihres Kopfes, Ihre Augen und die Augenbrauen, Ohren und Nase, Lippen und Bart, sowie Kopfbedeckungen und Brillen manipulieren.

Sie erkennen sich wieder? Ausgezeichnet. Drücken Sie auf “Fertig”, und Apple erstellt Ihnen das Memoji-Sticker-Paket automatisch. Im Animoji-Picker sehen Sie nun Ihr eigenes Memoji neben den schon vorhandenen Animojis. Natürlich können Sie Ihr Memoji noch nachbearbeiten, wenn Sie sich noch nicht gut getroffen haben. Sie können den Emoji-Erstellungsvorgang natürlich auch beliebig wiederholen, um weitere Memojis mit unterschiedlichem Aussehen zu erstellen – vielleicht wollen Sie sich z.B. einen Scherz erlauben, und ein Memoji von einem Freund erstellen!

Für Apple-User, die mit diesen Funktionen vertraut sind, gibt es auch die Möglichkeit, das Memoji per Bildschirmaufnahme oder Video aufzunehmen, und an WhatsApp zu verschicken. In diesem Artikel liegt der Fokus aber darauf, wie man ein Memoji-Sticker-Set in WhatsApp integrieren kann.

Schritt 2: Holen Sie sich Ihr Memoji auf Ihr Androit-Gerät – Memoji in WhatsApp verwenden

Das tolle an der ganzen Sache ist nun, dass Sie Memoji-Sticker mit der Standard-Tastatur überall nutzen können – nicht nur am iPhone. Früher konnte man Memojis nur als Bilder verschicken, aber jetzt kann man Sie in vielen Messengern als Sticker einfügen. Tatsächlich ist es so, dass Apple seit iOS 13 die Nutzung von Memojis auf beliebige Messenger erweitert hat – man muss nur in die Tastatur “Emojis” wechseln.

Man kann die Memoji-Sticker in WhatsApp einfügen und verschicken, die Option ist in der Emoji-Tastatur ganz links platziert. Zuerst sieht man auf der Emoji-Tastatur zuletzt benutzte Emojis, weiter links befinden sich neu erstellte Memojis. Bei vorhandenen Memojis kann man durch Wischen aus diversen Gesichtsausdrücken wählen – was ja der Sinn eines Emoji-Sets ist. Die Vorgehensweise ist folgendermaßen:

  • Man öffnet einen WhatsApp-Chat auf dem iPhone mit dem Android-Smartphone, auf dem man die Memojis zur Verfügung haben möchte.
  • Man beginnt eine Nachricht im Chat.
  • Im Texteingabefeld tippt man dann auf das Emoji-Symbol auf der Tastatur und auf die drei Punkte à …
  • Zum Schluss noch auf das gewünschte Memoji klicken und senden.

Nun können Sie Ihr Android-Gerät zur Hand nehmen und nachschauen ob Sie die Sticker im Chat erhalten haben. Um die Sticker am Android-Gerät immer zur Verfügung zu haben, ist noch folgendes zu tun: Zuerst auf den Sticker tippen, und die Option “Zu Favoriten hinzufügen” auswählen. Auf diese Weise speichern Sie in Ihrem WhatsApp-Account das Memoji unter den eigenen Stickern. Wenn Sie dann das Memoji in WhatsApp verschicken wollen, können Sie über die Sticker-Favoriten das Memoji versenden.

Leider können Sie es nicht direkt von der Android-Tastatur aus schicken, aber immerhin, es geht! Vielleicht wird sich dieser Prozess mit der nächsten iPhone und WhatsApp-Generation ja beschleunigen. Wenn Ihnen Ihr Memoji am Herzen liegt, dann können Sie es aber auf die beschriebene Weise nun auch in WhatsApp nutzen!

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel geholfen hat, Memojis in WhatsApp zu integrieren. Wenn Sie auf der Suche nach einer App sind, mit der Sie die WhatsApp-Aktivitäten eines anderen Gerätes einsehen oder orten können, dann können wir mSpy empfehlen. Hier geht es zur kostenlosen Testversion:

Memoji in Whatsapp: FAQ

  • Was sind Memojis?

Es handelt sich um eine Weiterentwicklung von Animojis, die ursprünglich von Apple entwickelt wurden. Ein Animoji ist ein animiertes Emoji, und ein Memoji ist ein personalisiertes Animoji, das Ihre speziellen Gesichtszüge besitzt, also eine animierte Comicversion Ihres Gesichts.

  • Wie mache ich ein Memoji auf meinem iPhone?

Memojis kann man auf dem iPhone in der Messaging-App erstellen. Diese App ist schon von Apple vorinstalliert.

  • Wie füge ich mein Memoji in WhatsApp ein?

Sobald Sie ein Memoji von sich auf einem Apple-Gerät erstellt haben, können Sie es ganz einfach in einem Chat verwenden – wie andere Emojis auch. Schicken Sie es an Ihr Android Gerät. Am Android-Gerät speichern Sie dann den erhaltenen Sticker unter Ihren Favoriten – im obigen Artikel wird diese Vorgehensweise im Detail beschrieben.

  • Wie macht man ein Memoji in WhatsApp?

Leider ist das noch nicht möglich – Sie brauchen ein Apple-Gerät, um ein Memoji für Android WhatsApp zu erstellen.