WhatsApp auf zwei Geräten nutzen – So funktioniert es

whatsapp auf zwei geräten

Smartphones werden immer smarter und beliebter. Die Menschen verlassen sich so sehr auf ihre mobilen Geräte, dass es oft nicht mehr ausreicht, ein einziges Mobiltelefon oder eine einzige SIM-Karte zu haben. 

Viele haben sich nach Dual-SIM-Smartphones umgesehen oder betreiben zumindest zwei separate Geräte für unterschiedliche Aufgaben. Eines wird für persönliche Zwecke und das andere für geschäftliche Aufgaben verwendet.

Hier ist eine schnelle und einfache Anleitung, wie Sie dasselbe Konto bei WhatsApp auf zwei Geräten verwenden können, während Sie dieselbe Handynummer behalten. In diesem Beitrag werden konzentrieren wir uns auf private Nutzer, denen im Gegensatz zu Business-Accounts noch kein solches Feature versprochen wurde.

Wer besonders ungeduldig ist, kann aber schon jetzt das tool testen, mit dem man eigene WhatsApp Chats jederzeit von jedem beliebigen Gerät aus erreichen kann.

Was sagt WhatsApp offiziell?

Wenn Sie jemals versucht haben, WhatsApp mit derselben Nummer auf zwei verschiedenen Geräten zu verwenden, haben Sie bemerkt, dass Sie die beiden Verbindungen gleichzeitig nicht behalten können, da eines der Konten nicht mehr funktioniert.

WhatsApp auf zwei Geräten nutzen – So funktioniert es

Offiziell kann man WhatsApp auf Tablet und Handy gleichzeitig nicht haben, aber es gibt ein paar Tricks, die dies ermöglichen. Wenn Sie zwei Geräte haben, auf denen WhatsApp aktiv sein soll, und Sie nicht wissen, wie es funktionieren kann, teilen wir Ihnen die Möglichkeiten mit, die Sie für Smartphones und Tablets haben.

Wie kann ich WhatsApp auf zwei Geräten nutzen?

Obwohl die Gründe, warum Sie zwei Geräte benötigen, unterschiedlich sind, stellt sich immer dieselbe Frage: Wie kann ich WhatsApp auf Handy und Tablet gleichzeitig nutzen? Muss ich für jede Telefonnummer ein separates Konto einrichten? 

Dieses Problem besorgt schon ziemlich lange viele WhatsApp-Nutzer, deshalb kann man heute aus vielen Tools wählen, die WhatsApp auf zwei Geräten nutzen lassen. Diese kann man je nach der Kompatibilität mit verschiedenen Betriebssystemen unterscheiden:

  • Universale
  • für Android
  • für iOS

Hier erklären wir, wie die beliebtesten davon funktionieren.  Sie müssen kein Experte sein, um es zu verwirklichen. Die erste Technik, die wir besprechen werden, funktioniert auf allen mobilen Plattformen (z. B. Android, iOS, Windows usw.). 

WhatsApp Web für alle OS-Versionen

Wenn Sie ein Konto bei WhatsApp erstellen, müssen Sie Ihre Nummer eingeben und auf eine SMS mit dem Code warten. Durch dieses Verfahren können Sie WhatsApp auf 2 Telefonen nicht verwenden.

Also können Sie diese Funktion nicht umgehen, aber es gibt einen Trick, den Sie verwenden können. Dieser Trick ist dank WhatsApp Web möglich. Mit diesem Dienst kann man dasselbe WhatsApp-Konto auf mehreren Geräten haben, wenn beide online sind. Auf einem dieser Geräte muss auch die WhatsApp-Anwendung installiert sein.

WhatsApp QR Code

So installieren Sie WhatsApp auf 2 Geräten gleichzeitig:

  1. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die neueste Version von WhatsApp auf einem der Geräte installiert haben.
  2. Öffnen Sie den Browser auf dem anderen Telefon, das Sie verwenden möchten und gehen Sie auf web.whatsapp.com.
  3. Wählen Sie in den Browsereinstellungen „Desktop Site Mode“.
  4. Wenn Sie den Desktop-Modus erfolgreich aktiviert haben, wird ein QR-Code angezeigt.
  5. Im ersten Smartphone (mit installierter WhatsApp) finden Sie in den Einstellungen “WhatsApp Web”.
  6. Scannen Sie den QR-Code auf dem Bildschirm des zweiten Geräts mit der Kamera des ersten. 
  7. Nach dem Scannen wird das Konto synchronisiert.

Das ist alles was Sie tun müssen! Wenn Sie diese Schritte korrekt ausgeführt haben, muss auf beiden Geräten dasselbe WhatsApp-Konto aktiv sein. 

Bei einigen von Euch bleibt vielleicht die Frage “Wie kann ich WhatsApp auf meinem iPad nutzen?” aktuell. WhatsApp Web ist die beliebteste Technik, die iOS-Nutzer verwenden können, um WhatsApp auf Tablet und Handy gleichzeitig zu nutzen. 

Beachten Sie, dass diese Methode erfordert, dass Ihr Original-Gerät, auf dem WhatsApp primär installiert wurde während der parallelen Nutzung mit dem Internet und bei WhatsApp angemeldet bleibt. Außerdem muss es nicht zu weit vom zweiten Handy, Tablet oder PC sein, sonst kann WhatsApp die Verbindung unterbrechen.

Wie kann ich WhatsApp auf Handy und Tablet nutzen? Anleitung für Android-Nutzer

Für die meisten Android-Geräte ist die oben beschriebene Methode mit WhatsApp Web empfehlenswert. Falls Sie aus irgendeinem Grund die Web-Version nicht verwenden können, gibt es einige Methoden, für die Sie Ihr Android-Smartphone rooten müssen.

Im Netz finden Sie eine Methode zur WhatsApp-Synchronisierung durch ein Backup mit “Titanium” oder “Xposed”. Wie gesagt müssen dafür die beiden Geräte gerootet werden, wenn Sie denselben WhatsApp Account mit 2 Handys nutzen möchten. Das ist aber nicht der einzige Nachteil.

Abgesehen davon, dass diese Methode nur mit Android-Versionen ab 5.1.1 Lollipop funktioniert, ist sie kompliziert und schwierig zu handhaben. Simulierung der IMEI des Original-Geräts kann schließlich auch zum Sperren Ihres WhatsApp-Kontos führen. Wir empfehlen Ihnen daher, dieser Methode eine der erwähnten Alternativen vorzuziehen.

Kann man 2 mal WhatsApp auf dem Handy haben?

Immer mehr Menschen nutzen Dual-SIM-Smartphones. Der Komfort, den sie bieten, ist unbestreitbar. Eines der größten Probleme ist jedoch, dass nicht mehr als ein WhatsApp-Konto gleichzeitig verwendet werden kann. Zum Glück gibt es ein paar mögliche Lösungen.

Ab Android 5.0 Lollipop kann man Benutzer zu einem Smartphone hinzufügen, genauso wie bei den PC. Auf diese Weise kann jeder dieser Benutzer seine Accounts bei WhatsApp auf 2 Telefonen, also 2 Handynummern auf demselben Gerät verwenden.

Dazu geben Sie einfach die zweite SIM-Nummer ein, um diese Nummer bei WhatsApp zu registrieren. Der neue Benutzer kann seine WhatsApp Gespräche über das ausgewählte Konto verwenden.

Zugang zu WhatsApp-Chats ohne Einschränkungen

Es gibt noch ein Tool, mit dem Sie auf Ihre WhatsApp Gespräche jederzeit zugreifen können, ohne dass Ihr Original-Gerät mit dem Internet verbunden bleibt. Mit mSpy können Sie alle Ihre Chats bei WhatsApp immer synchronisiert und aufgelistet haben.

Whatsapp

Einer der wichtigsten Vorteile dieser Technik besteht darin, dass Sie total unabhängig werden. Ihr persönliches Konto bei mSpy können Sie von jedem beliebigen Gerät aus über Ihren bevorzugten Browser erreichen, es kommt automatisch in einer mobilen oder einer Desktop-Version, sodass Sie keine zusätzlichen Einrichtungen vornehmen müssen.

Neben der Möglichkeit, alle Chats bei WhatsApp auf PC und Handy gleichzeitig zu sehen, können Sie durch mSpy Ihr Handy orten lassen sowie alle Daten sicher kopieren und wiederherstellen, wenn es zum Beispiel verloren geht. 

Wie synchronisiere ich WhatsApp mit meinem mSpy?

  1. Melden Sie sich im System an und wählen Sie sich ein Abonnement, das Ihnen am besten passt.
  2. Erwerben Sie sich das gewählte Paket und erhalten Sie Anmeldedaten zu Ihrem persönlichen Konto per E-Mail.
  3. Folgen Sie den Anweisungen aus der E-Mail, um das Smartphone und die App einzurichten.

Bevor Sie sich ein Abo kaufen, können Sie die App für eine Woche kostenlos testen und überprüfen, wie dabei WhatsApp auf zwei Geräten gleichzeitig funktioniert.

Fazit

Jeder WhatsApp-Nutzer hat das Recht, diesen weltweit meist verbreiteten Messenger mit Komfort zu verwenden. Und während der Anbieter so ein Feature in der näheren Zukunft nur für Business-Konten verspricht, suchen wir nach Möglichkeiten, WhatsApp auf zwei Geräten unabhängig von den offiziellen Quellen zu nutzen.

In diesem Beitrag blickten wir also tiefen in die beliebtesten Methoden ein, mit denen jeder seinen Account bei WhatsApp auf 2 Geräten mit gleicher Nummer nutzen kann. Probieren Sie eine alle davon aus und lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, welche Ihnen am meisten bzw. am wenigsten gefällt!