Spyzie Erfahrungen: So funktioniert die Spyzie App!

spyzie

Spyzie ist eine der populärsten Apps im Bereich Handy Spionage. Und wenn wir uns schon mit der Aufgabe beschäftigen, alle beliebten Anwendungen zu bewerten, muss diese App eine der ersten werden. 

Hier werden wir alle Features, Besonderheiten der Installation, Vor- und Nachteile sowie Preispläne der App analysieren.

Ein kürzlich veröffentlichter Bericht zeigt, dass deutsche Kinder ihre ersten Smartphones durchschnittlich im Alter von 10 Jahren bekommen. 

So ein nützliches Gerät kann jedoch einem kleinen Menschen schädlich werden. Cybermobbing, unangemessene Inhalte und andere virtuellen Bedrohungen sind äußerst schwierig zu vermeiden.

Moderne Probleme brauchen doch moderne Lösungen! So wurden es Hunderte Programme und Anwendungen für Kindersicherung erarbeitet.

Hier überprüfen wir, wie man es mit der Spyzie App schafft, einem der bekanntesten Tools dieser Art. Los geht’s!

Inhaltsverzeichnis

Spyzie: was ist das?

Spyzie ist eine der bekanntesten multifunktionalen Apps für digitale Handy Überwachung. Wenn Sie Ihre Kinder oder die Smartphone Aktivitäten Ihrer Partner verfolgen möchten, muss Spyzie Ihnen dabei helfen können.

spyzie

Wer würde Spyzie nützlich finden? 

Genauso wie die meisten Apps dieser Art wurde Spyzie in erster Linie für Kindersicherung entwickelt. Jedoch sind besorgte Eltern der Minderjährigen nicht die einzige Nutzer-Kategorie.

Vielmehr ist die App unter den Menschen verbreitet, die ihren Partnern nicht vertrauen. Mit Spyzie versuchen sie den Betrug meistens durch WhatsApp-Nachrichten zu erkennen.

Auf der offiziellen Seite der App wird auch Hacking von fremden Handys gefördert. Dies scheint in der EU etwas illegal zu sein, aber das werden wir noch später besprechen.

Abgesehen davon ist es eine sehr beliebte App. Wir kauften uns eine monatliche Lizenz für die Pro Version der App und können jetzt über unsere Spyzie Erfahrung berichten.

Wie funktioniert Spyzie?

Die Spyzie App muss auf dem Zielgerät installiert sein, das Sie überwachen möchten. Sobald die App auf dem Zieltelefon installiert und eingerichtet ist, können Sie alle Ziel-Smartphone-Daten wie Anrufprotokolle, Nachrichten usw. in Ihrem Konto auf der Spyzie Website beobachten.

Wie installiere ich Spyzie?

Zunächst besuchen Sie die offizielle Webseite von Spyzie und melden Sie sich an. Es ist ziemlich einfach, das Konto zu registrieren: geben Sie einfach Ihre Email-Adresse und zweimal das Passwort ein. Danach klicken Sie auf Sign Up.

spyzie anmelden

Nachdem Sie ein Konto bei Spyzie erstellt haben, loggen Sie sich in Ihr Konto ein. Bei der Anmeldung startet die Website den Setup-Prozess von Spyzie auf dem Zielgerät. Die Website gibt ziemlich klare Anweisungen, wie man vorgeht, und sogar ein Laie kann ihnen folgen. Auf jeden Fall haben wir das auch problemlos gemacht.

Spyzie App installieren

Zuerst müssen Sie den Namen und das Alter des Zielgerätebesitzers eingeben. Wählen Sie außerdem das Betriebssystem (Android oder iOS) des Zieltelefons und klicken Sie auf Weiter.

Spyzie Sicherheit

Jetzt ist es Zeit, zum Zielgerät zu gelangen. Aktivieren Sie die App-Installation von Unbekannten Quellen: Einstellungen ➢ Sicherheit ➢ Unbekannte Quellen aktivieren auf “Ein” setzen.

Danach deaktivieren Sie die Google Play Protect Option: Einstellungen ➢ Google ➢ Sicherheit ➢ Google Play Protect ➢ “Gerät auf Sicherheitsbedrohungen überprüfen” auf “Aus”.

Sie sind nun bereit, Spyzie auf dem Zieltelefon zu installieren.

spyzie icon löschen

Zuletzt erhalten Sie eine Option, das Spyzie App Icon auf dem Zielgerät zu behalten oder zu verstecken. Bei uns klappte es leider nicht, als wir es sichtbar bleiben lassen wollten.

spyzie überwachung starten

Sie können zur Website gehen. Es wird überprüft, ob die App auf dem Zielgerät erfolgreich eingerichtet wurde. Wenn alles in Ordnung ist, wird Ihnen eine Erfolgsmeldung angezeigt. Hier müssen Sie auf “Überwachung starten” klicken.

Wie lösche ich Spyzie?

Wenn Sie Spyzie vom Zielgerät deinstallieren möchten oder Ihren Spyzie Account löschen, gibt es zwei Möglichkeiten.

Wenn Sie das App-Symbol ausblenden möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Gehen Sie zu Telefoneinstellungen ➢ Sicherheit ➢ Geräteadministratoren ➢ Systemaktualisierungsdienst ➢ Deaktivieren ➢ Zurück zu Einstellungen ➢ Apps ➢ Systemaktualisierungsdienst ➢ Deinstallieren.

Wenn Sie das Spyzie App-Symbol haben, tippen Sie darauf und wählen Sie “Deinstallieren”.

Welche Optionen bietet die Spyzie App?

Der Umfang Ihrer Möglichkeiten wird je nach der App Version heftig unterscheiden. So können die Nutzer in der “Basis Version” nur Anrufe, SMS, Standorte und Browserverlauf ausspionieren. 

Wer eine der fortgeschrittenen Versionen kauft, kann schon viel mehr erwarten. Darunter:

  • WhatsApp
  • LINE
  • Viber
  • Kik
  • WeChat
  • QQ
  • Tumblr
  • Keylogger
  • Fotos
  • Videovorschau
  • Kontakte
  • WLAN Logger
  • App Nutzung

Kompatibilität

Auf der Website der App kann man selber bestimmen, ob die App mit dem Handy-Modell kompatibel ist, das Sie persönlich interessiert. Im Allgemeinen kann die Anwendung auf den mobilen Geräten mit iOS und Android installiert werden. Aber es ist immer am besten, genauer zu checken.

Seien Sie aber vorsichtig: die App funktioniert auf iPhones mit iOS 8 bis iOS 12. Für Android Geräte ist es etwas komplizierter: die App läuft auf allen üblichen Versionen des Betriebssystem von 4. bis zur 9., aber es kann bestimmte Einschränkungen für jedes Modell geben.

Vor- und Nachteile auf einen Blick

Vorteile

  • Spyzie bietet echt viele Optionen für Luxus-Überwachung, damit ein Smartphone über den Browser Ihres Computers auf der Website verfolgt werden kann.
  • Es ist nicht notwendig, das iOS-Gerät für die Installation der Spyzie App zu jailbreaken.

Nachteile

  • Keine kostenlose Version
  • Demo ist bei vielen Features nicht informativ
  • Kein Basis Abonnement für iPhones 
  • Zu wenige Möglichkeiten für Basis-Abonnenten
  • Ineffektiver Kundensupport
  • Beschränkte Möglichkeiten und unfaire Bedingungen für iPhone Nutzer 
  • Einfluss auf die Akkulaufzeit
  • Der Keylogger funktioniert nicht wie versprochen 

In unserem Fall war nur der dritte Versuch zur Installation erfolgreich. Und nach der Erfahrung mit Customer Care von mSpy scheint der Spyzie Support kaum erreichbar und hilfsbereit.

Hier sind einige Bewertungen anderer Spyzie Kunden:

“Meine Benutzererfahrung war mittelmäßig. Nichts außergewöhnliches! Ich denke, ich würde mir nächstes Mal eine andere App auswählen. ”

“Weiß nicht, wollte meinen Freund aufspüren, kaum installiert und dann zu Tode erschrocken, erkannt zu werden. Nicht so nachweisbar wie versprochen! Das Team sollte höflicher sein und mehr Hilfsbereitschaft und Reaktionsfähigkeit haben.”

“Die Hälfte der Optionen funktioniert nicht richtig. Im Allgemeinen wird es auf der Website so geschrieben, als wären Autos und Räder separat verkauft…”

Was kostet Spyzie?

Was kostet Spyzie

Aktuelle Spyzie Kosten zeigen, dass dies nicht die meist günstige App der Welt war. Für den Preis bei fast 30 Euro könnte man schon etwas mehr kriegen, als in der Basis Version eingeschlossen ist. Bei mSpy, zum Beispiel, können Sie das jährliche Premium Abo für 14 Euro/Monat erwerben. Bei Spyzie werden aber jährliche Lizenzen gar nicht angeboten.

Zwischen der Pro und der Ultimate Versionen gibt es wohl keinen wesentlichen Unterschied. Bloß sind die drei neuen Optionen nur in der teuersten Version verfügbar.

Achtung: für “glückliche” iPhone-Nutzer ist der Basis Plan gar nicht verfügbar. 

Daneben kriegt man in den anderen zwei Versionen der App dreimal(!) zu wenig Features, die für Android-Geräte zugänglich sind, und zwar für denselben Preis. Also müssen wir feststellen, dass Spyzie Preise für iOS-Nutzer bei Weitem nicht fair sind.

Ist Spyzie vertrauenswürdig?

Spyzie versichert die Geheimhaltung von Daten seiner Benutzer mit allen Mitteln. Wenn Sie sich für die Spyzie App registrieren, erhalten Sie ein geschütztes Konto, auf welches nur Sie Zugriff haben. 

Es schützt die Daten zwischen dem Administrator und dem Zielgerät, unabhängig davon, ob es sich um ein iPhone oder ein Android-Gerät handelt. 

Unabhängig davon, ob Sie die Basis Version von Spyzie oder die teuerste Lizenz verwenden, bieten beide das gleiche Maß an Datenschutz. 

Wenn Sie sich fragen, ob Spyzie sicher ist, können Sie daher überzeugt sein, dass dies der Fall ist. Zumindest fanden wir keine Meldungen zum Datenverlust.

Unser Spyzie Test wurde in dieser Phase etwas interessanter. Auf der offiziellen Seite des Produktes steht es: die Verwendung der Kindersicherungslösung von Spyzie sei legal, wenn die Benutzer bestimmte Bedingungen einhalten. Diese sind:

  • Man kann Spyzie legal zur elterlichen Kontrolle verwenden – Sie müssen das Gerät Ihres minderjährigen Kindes besitzen, um es überwachen zu können.
  • Mit Spyzie darf man problemlos die firmeneigenen Geräte der Mitarbeiter überwachen. Die Mitarbeiter müssen informiert werden, dass ihre Aktivitäten überwacht werden.

Dabei bietet die App an, beim Hacken von Accounts, Nachrichten und anderer Informationen zu helfen. Lesen Sie also alle Details der Nutzungsbedingungen durch, bevor Sie eine Lizenz kaufen. 

Allgemeine Eindrücke

Spyzie ist eine beliebte Lösung zur Kindersicherung, die grundlegende Überwachungsfunktionen bietet. Spyzie deckt drei Abonnement-Pakete für Android und zwei für iOS-Geräte ab. Um das iPhone Ihres Kindes nachverfolgen zu können, müssen Sie mindestens 39,99 Euro in ein einmonatiges Abonnement investieren.

Spyzie gibt Eltern die Gewissheit, dass sie uneingeschränkten Zugriff auf Mobiltelefone von Kindern haben. Aber es gibt jetzt viele ähnliche Dienste. Sehen Sie sich die Vor- und Nachteile der Spyzie App an, um zu entscheiden, ob das Spyzie-Abonnement Ihr Geld wert ist.

Spyzie Erfahrungen

Kurzfassung

Wie funktioniert Spyzie? Welche Funktione hat diese Anwerdung? Gibt es Alternative? Hier weiter lesen.

Sending
User Review
4.8 (10 votes)